Rebozo

- die mexikanische Tuchmassage 

(Ab Januar 2021 im Angebot!)

Vor Jahren habe ich schon von dieser aussergewöhnlichen und traditionellen Massagetechnik gehört. Und schliesslich, nach einigen Verzögerungen wegen unserer momentanen Weltlage - durfte ich im Dezember 2020 in diese faszinierende Tradition aus Mexiko eintauchen. Erneut darf ich eine alte Hebammentradition weiter pflegen und neu mitgestalten. Das erfüllt mein Herz mit tiefer Dankbarkeit und rundet mein Massageangebot auf wundervolle Weise ab.

Ich bin zum Thema Mutterschaft BGB BirthCare® Krankenkassen registriert. Mehr Infos hier!

Was ist ein Rebozo?

Ein Rebozo ist ein von Hand gewobenes Tuch und wird traditionell von Frauen in ihrem Alltag auf vielfälltige Weise genutzt - u.a. auch zur Massage. Das Tuch ist in sehr unterschiedlichen Farben und Mustern aus Baumwolle gewebt. Sie sind in verschiedenen Längen und Stärken auch in meiner Praxis erhältlich. Ich liebe dieses kostbare Werberinnenhandwerk!

Woher kommt Rebozo?

Das Rebozo wird von Frauen in Mittelamerika seit jeher in vielen verschiedenen Situationen eingesetzt. Traditionelle Hebammen machen besonderen Gebrauch davon, weil sie es zur Massage, Bewegung und Unterstützung während der Schwangerschaft, der Geburt und während das Wochenbett verwenden. Das Wissen über die Verwendung des Rebozos breitet sich immer mehr auch in Europa aus. Ich durfte diese Technik bei Mirjam de Keijzer aus den Niederlanden lernen.

Wie funktioniert die Massage mit einem Tuch?

Eine Rebozo-Massage wird mit einem oder mehreren Tüchern durchgeführt. Das Tuch wird um ein Körperteil gelegt und so gespannt, dass es Halt und Schutz bietet. Dann werden mit dem Rebozo kleine oder größere Bewegungen ausgeführt, so dass die Frau sanft geschaukelt wird. Dies ist eine sehr entspannende Massage und wird von vielen als äusserst angenehm und beruhigend empfunden.

Rebozo-Massage für Schwangere (auch mit Partner!)

Eine wunderbare Unterstützung während der Schwangerschaft zur Entspannung, aber auch bei Beschwerden wie Kreuzschmerzen, Stress, Magenbeschwerden und Müdigkeit. Und nach der Schwangerschaft ist das Tuch natürlich auch als weitere Entspannungshilfe und Tragetuch geeignet!

  • Als einzel Angebot oder im 4er Abo während der ganzen Schwangerschaft möglich!

  • In einem Partnerkurs/Geburtsvorbereitung lernt ihr gemeinsam die heilsame Rebozo Technik für die Schwangerschaft kennen und auch einfache Übungen wie ihr Rebozo während der Geburt als Entlastung sinnvoll anwenden könnt!

 

  • Nach der Geburt gibt es das Angebot als Abschlussritual/die SchliessendemassageDie Mutter ist dann von Kopf bis Fuß, Körperteil für Körperteil im Rebozo fest verpackt, wodurch sie sich ihres eigenen Körpers, ihrer gesunden Grenzen wieder bewusst wird und dadurch ihre Kräfte bündeln und sammeln kann. 

Rebozo-Massage für alle Frauen und jedes Alter!

Die Rebozo-Massage ist für alle Frauen (wundervoll auch für Kinder!) und in jedem Alter eine ganz wundervolle Entspannungs-Möglichkeit. Ideal bei Rücken-, Kopf-, Nackenschmerzen, Beinkrämpfen, Schulterschmerzen usw. Der Bezug des Stoffes fühlt sich wie eine liebevolle Umarmung an, jedoch ohne direkten Kontakt von mir als Masseurin. Darum ist diese Massage auch besonders für Frauen, die nicht direkt berührt werden möchten, geeignet. 

  • Als einzel Angebot oder 3er Abo

Auch in meinen Übergangsritualen findet Rebozo regelmässig seinen heilsamen Einsatz!

Einführungs-Angebot für den Januar!

Gestärkt in deiner Mitte und im neuen Jahr ankommen - mit Rebozo

1h/100.-

Jetzt einen Termin auswählen und für den Januar buchen - hier!

Impressum     Datenschutz                                     mail@zumfrauenwohl.ch