Bild NSTI.png

NEURO YOGA® 

Was ist Neuro Yoga?

Neuro Yoga verbindet die Essenz und Weisheit des klassischen Yoga mit der modernen Neurowissenschaft unserer Zeit.

Es ist damit der Fokus auf das individuelle Nervensystem - die Regulationsfähigkeit gerichtet.

Das bringt Klarheit und Verständnis auf allen Ebenen. Es ist "gemacht" für unsere Zeit!

Im Neuro Yoga beschäftigen wir uns auf individuelle Weise mit dem autonomen Nervensystem und der Selbstregulation. Einfach Übungen für die Stärkung des Körper-Ich/Verbindung mit dem sozialen Nervensystem und die Schuldung des Beobachter-Ich/Körperwahrnehmung - wichtige Übungen für das Stressmanagement im Alltag und unserer verrückten Zeit.

Foto mit Stephanie.jpg

Stéphanie Maurer, NSTI/Neuro Yoga® Begründerin

NEURO YOGA®  Sessions 1:1 oder online via Zoom

Entspannung und Verständnis für dein Nervensystem 
In dieser Session erlernst du einfache Körperübungen um dich im Alltag immer wieder zu erden und dein Nervensystem zu entlasten. Dazu erhältst du wichtige Hintergrundinformationen aus der polyvagal Theorie/moderne Neurowissenschaft über unser Nervensystem. Ein wesentliches Tool unserer Zeit!

Ebenfalls biete ich eine spezielle Neuro Yoga Session während der Schwangerschaft an!
Ideal um dein Nervensystem zu regulieren und zu stärken - dies wirkt sich auf dein Kind und seine pränatale Entwicklung/die Existenzphase sehr unterstützende und positiv aus. Es hat Einfluss auf euren Kontakt, die Geburt und eine liebevolle Bindung. Du erfährst bei mir wichtiges Wissen und machst gute körperliche Erfahrungen, die dir Sicherheit vermitteln!

Meine Neuro Yoga® Sessions sind eingebettet
in den Angeboten:


-zumfrauenwohl Abo

-Schwangerschafts Abo





Feedback: "Ich habe mich bei und mit Lea gleich rundherum wohl gefühlt! Auf eine sehr gut verständliche Art und Weise hat sie mir die Übungen gezeigt, die leicht erlernbar waren. Super war auch ein Blatt mit der Übersicht zu den Übungen. Mit ihrer unkomplizierten und humorvollen Art hat es Spass gemacht, sich etwas von Lea beibringen zu lassen. Probier's doch auch mal selbst aus - es lohnt sich bestimmt auch für dich!" Karen Wolff

Neuro Yoga.JPG

Für mich ist klar: Es wird authentischer, klarer, friedlicher, kreativer und verständnisvoller - dies sag ich aus meinen Erfahrungen mit der Ressourcenbildung unseres Nervensystems - der Möglichkeit unser soziales Nervensystem zu aktivieren (das sind 5 Hirnnerven inkl. Vagus!) Da liegt in uns noch einiges brach und ein Mega Potential!!!! Wenn ein Wandel, dann aus unserem Innern - mit einem neu gebildeten Nervensystem. Je mehr diese Prozesse - man kann sie auch Traumaintegration nennen - durchlaufen/erfahren und verstehen, desto einfacher werden sie und desto mehr Menschen kommen damit in Kontakt mit diesen neuen, zwischenmenschlichen Fähigkeiten. Coregulation /Spiegelneuronen bewirken Wunder. Ich zumindest geh da lang und freu mich auf diese Ansteckung! PS: Braucht etwas Geduld - nicht von heute auf morgen möglich. Es ist eine Bereitschaft zur Heilung.