Tag des Kusses 6. Juli - Jahres Challenge

Aktualisiert: 8. Juli

Alles mit dem Mund - ein Lavendel Kuss!



Ein Mensch verteilt in seinem Leben mindestens 100.000 Küsse - na dann mal los!

Auch ans "Frauen goodfood" Rezept dazu - ich sag euch: HIMMLISCH - WOLKE 7


1. Küssen macht gesund Küssen ist eine sehr gesunde Sache. Auch wenn nicht jeder Kuss Heilkräfte hat, so ist doch seit langem die positive Auswirkung des feuchten Vergnügens auf die Gesundheit bekannt. Durch den wechselseitigen Austausch von Bakterien werden die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisiert. Küssen stärkt unser Immunsystem.

Küssen verlängert die Lebensdauer: US-Forscher fanden heraus, dass Viel-Küsser etwa 5 Jahre länger leben. Außerdem sind Autofahrer weniger aggressiv und verursachen weniger Unfälle, wenn sie sich frisch geküsst hinters Lenkrad setzen.


2. Küssen senkt den Blutdruck Leidenschaftliche Küsse lassen den Blutdruck steigen und treiben den Puls in die Höhe. Unsere Blutgefäße erweitern sich, so dass das Blut leichter zu unseren Körperorganen gelangt. Dies bewirkt eine Senkung des Blutdrucks bis auf Normalwerte, was ein großer Vorteil für Menschen mit Bluthochdruck ist. Außerdem werden beim Küssen die Stresshormone gesenkt. Wenn wir jemanden küssen, entspannen wir uns. Sogar Verspannungen können auf diese Weise gelöst werden.


3. Küssen macht schön Beim Küssen werden bis zu 30 Muskeln in Gesicht und Hals angespannt, wodurch die Haut gut durchblutet wird. Das Ergebnis: ein strahlender Teint und weniger Falten.


4. Küssen verursacht Glücksgefühle Ein Kuss erhöht die Produktion bestimmter Hormone, besonders derjenigen, die für unsere Glücksgefühle verantwortlich sind. Diese Hormone sind Dopamin, Serotonin und Oxytocin. Wenn die Werte dieser Hormone in unserem Körper ansteigen, verspüren wir ein riesen Glücks- und Freudegefühl.


5. Küsse erhöhen das Selbstwertgefühl Küsse zu geben oder zu erhalten kann das Selbstwertgefühl einer Person um bis zu 100% erhöhen. Die Person fühlt sich geliebt und begehrt. Dies ist unheimlich wichtig für uns Menschen, egal welchen Alters und welchen Geschlechts.


6. Ein intensiver Kuss verbrennt ca. 15 Kalorien. Um z. B. ein Stück Kuchen wegzuknutschen, müssen nur etwa 20 Schmatzer her.



Rezept Tag des Kusses
.pdf
Download PDF • 3.20MB


Dies ist ein "Frauen goodfood" Jahres Challenge Rezept - jeden Monat zu einem speziellen Tag stehen wir gemeinsam und zumfrauenwohl am Herd!

Und wie bin ich gespannt auf eure persönlichen Kreationen – lasst uns in die Küche und Töpfe schauen und poste dein Bild auf

Facebook: https://www.facebook.com/lea.diem.564

oder Telegram: https://t.me/zumfrauenwohl


Alle meine Rezepte sind Anthony William/Medical Medium konform.




47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen