Das Zyklusmassage-Ritual

Der Schlüssel in eine andere Welt und in deine weibliche Kraft!

Zyklus Massage-Ritual für Frauen - ca.45 Jahre, mit Menstruation.

In ihrem weiblichen Frühling und Sommer.

Mit einem wunderbaren Massage-Ritual durch den weiblichen Zyklus: ein sinnliches Erlebnis der besonderen Art!

Wir leben nicht nur in einer linearen Zeit – wir sind auch zutiefst zyklische Wesen! Um dich tief mit deinem eigenen Rhythmus/deinem inneren Kompass zu verbinden und vertraut zu machen, begleite ich dich einen Monat lang mit der Zyklus Massage. Wir tauchen dabei in alle Aspekte und Facetten unseres Frau sein ein. Du wirst dich aus dieser weiblichen Fülle heraus kräftigen und danach anders durch dein Leben gehen: zyklisch und verbunden, mit einem reichen Ideenschatz für dein Frauenleben!

Das Wissen um die unterschiedlichen Phasen des weiblichen Zyklus und das eingebunden sein in die grösseren Rhythmen der Natur verhilft uns Frauen zu mehr Verständnis und einem liebevolleren Umgang mit uns selbst. Damit wird aus der „emotional unberechenbaren Frau“ eine Starke, Klare, Kluge! Eine die weiss, wo sie sich gerade in ihrem Zyklus bewegt und welche Kräfte wirken.

In der Zyklus Massage treffen sich Elemente der TFM Therapeutischen Frauenmassage (Teilkörper-Massage), die Ernährungsweisheiten von Anthony William, Reinigung/Räucherung, Farben, Klänge, Öle, die Frauennaturheilkunde, Wissens-Werte, Getränke und kleine Kulinarik: alles abgestimmt auf deine jeweilige Zyklus-Zeit.

Lass dich überraschen und stimm dich lustvoll auf den universellen weiblichen Rhythmus ein!

(Wir treffen uns einen Monat lang: d.h. ca. jede Woche einmal. Dies ist ein intensives Angebot, mit vielen Impulsen und Eindrücken! Im Vorfeld werden wir uns gemeinsam gut darauf vorbereiten, einstimmen und die Termine organisieren.)

1. Termin am Morgen:

weisse Phase – nach der Blutung

Beine-/Fuss-Massage

*ZT: 6. – ca.11.

2. Termin in der Mittagszeit: Wir essen danach zusammen einen kleinen feinen Zmittag!

rote Phase – Eisprung

Vorderseite: Hand-/Becken-/Bauch- und Herz-Massage

*ZT: 12.- ca.16.

3. Termin am Nachmittag:

violette Phase – nach dem Eisprung

Nacken-/Brust-/Gesicht-/Kopf-Massage

*ZT: 17.- ca.28.

4. Termin am Abend:

schwarze Phase – Blutung

Rückseite: Nacken-/Rücken-/ Becken-Massage

*ZT: 1. – ca.5

Zyklus Massage-Ritual für Frauen + ca.45 Jahre, ohne Menstruation in den Wechseljahren. In ihrem weiblichen Herbst und Winter.

 

Ein wunderbar – zyklisches Massage Ritual für Frauen ohne Blutung oder Frauen in den Wechseljahren.

Ich begleite dich einen Monat lang mit einem Massageritual der besonderen Art: auch ohne Blutung bist und bleibst du ein zyklisches, weibliches Wesen! Um dich in unserer linearen Zeit mit dem weiblichen universalen Rhytmus zu verbinden, massiere ich dich einen Monat lang im Rhythmus des Mondes. Diese Massage kann dich von deinem Menstruations-Zyklus hin zum Mondzyklus begleiten.

 

Deinen persönlichen Wechseljahr – Themen schenken wir hier Raum. Auch in dieser Zyklus Massage treffen sich Elemente der TFM Therapeutischen Frauenmassage (Teilkörper-Massage), die Ernährungsweisheiten von Anthony William, Reinigung/Räucherung, Farben, Klänge, Öle, die Frauennaturheilkunde, Wissens-Werte, Getränke und kleine Kulinarik: alles abgestimmt auf die jeweilige Mondphase und deine Wandelzeit. 

(Wir treffen uns einen Monat lang: d.h. ca. jede Woche einmal. Dies ist ein intensives Angebot! Im Vorfeld werden wir uns gemeinsam gut darauf vorbereiten, einstimmen und die Termine organisieren.)

1.Termin am Morgen:

zunehmender Mond

Beine-/Fuss-Massage

2.Termin in der Mittagszeit:

wir essen danach einen kleinen feinen Zmittag zusammen - Vollmond

Vorderseite: Hand-/Becken-/Bauch-/Herz-Massage

3.Termin am Nachmittag:

abnehmender Mond

Nacken-/Brust-/ Gesichts-/Kopfmassage

4.Termin am Abend:

Leermond

Rückseite: Nacken-/Rücken-/ Beckenmassage

Dauer und Kosten: 

Pro Termin ca. 1,5h 

Ganzer Zyklus 520.-

Inklusiv: 2 Audio-Meditationen zur 1. und 2. Zyklushälfte und zu jedem Termin gibt's ein Skript und kleine Aufgaben 

Mitbringen:(zum  1.Termin)

– weisse lockere Kleidung oder Tuch

– ein weisser Kraftgegenstand

Da dieses Angebot intensiv ist, gibt es nur eine kleine Anzahl solcher Begleitungen pro Jahr.

Anzahl freie Plätze 2021: 3

Feedback:

„Was hat das Zyklusmassage-Ritual bei dir bewirkt? Bei mir hat es eine Horizonterweiterung bewirkt. Einen Perspektivenwechsel zu den gängigen Gedanken wie; die Mens ist einfach nur lästig, das PMS nur mühsam, etc. Ich gehe nun positiver mit den ganzen Zyklusschwankungen um. Irgendwie auch eine heilsame Auseinandersetzung mit dem ganzen Thema Frau sein. Es kam mir vor, wie ich etwas nachholen konnte, dass ich von meiner Mutter nicht mitbekommen habe.

Was hat dir besonders am Kurs gefallen? Die ganze Mischung aus beräuchert werden, eintauchen in die Farben, das feiern jeder Phase und natürlich die Massagen.

War etwas schwierig für dich? Nein, ich habe mich rundum wohl gefühlt. Es war für mich einfach mit dir zu feiern, weil du für mich schon fast so etwas wie eine Freundin bist. 🙂"

Ursina Stäheli 38J.

Impressum     Datenschutz                                     mail@zumfrauenwohl.ch