Das Königinnen Ritual

Yoni Steam und Venusrauch

Die Königin regiert in ihrem Leben - hin zur Selbstermächtigung!

(Oder mit den treffenden Worten von Luisa Francia: "Da wo mein Arsch sitzt, da ist mein Königreich!")

Ich erlebe immer wieder wie Frauen – nach einem auf sie abgestimmten und körperorientierten Ritual – ihre Kräfte bündeln und dann tatsächlich diesen Fokus auch in ihrem Leben umsetzen! Im Kontakt mit der inneren Königin, ihrer Macht, Kraft und Verantwortung, handeln sie dann auch als Königin ihres eigenen Lebens! Oftmals folgen klare und mutige Entscheidungen in die gewünschte Richtung. 

Die traditionelle Schossraum – Dampfreinigung:

Yoni-Steam

 

Die Vulva mit Dampf zu wärmen und pflegen, ist eine uralte Technik und universelle Tradition, die auf der ganzen Welt verbreitet ist und schon die Mayas kannten. Die wohltuenden Düfte und die heilsame Wärme begleiten dich in eine tiefe Entspannung. Es ist ein riesen Geschenk uns Kraft, Liebe und Aufmerksamkeit auf diese Weise zu schenken. Dadurch entsteht ein ganz natürliches und liebevolles Verhältnis zu deinem Schossraum, ein tiefes Wohlfühlen und Ankommen in deinem Körper.

Du wirst dich als Königin ganz und gar erleben!

Die traditionelle Schossraum – Räucherung:

der Venusrauch

 

Deinen Schossraum mit Rauch zu reinigen und ehren, ist ebenfalls eine uralte Technik mit Tradition. Es waren wirklich Rituale für Königinnen – so wie heute! Ich benutze trad.nepalesische Yoni-Kräutermischungen zur Klärung des Schossraums und deines Geistes, zum Loslassen was nicht mehr dient und zum Raum schaffen für das was jetzt dran ist und du willst!

Die Klarheit sei mit dir!

Ohne Wurzeln keine Krone!

Wobei dich das Ritual unterstützt:

  • bringt uns in unsere weibliche Kraft

  • verbessert die Durchblutung in der Gebärmutter und macht sie empfindsamer

  • ein tiefes Ankommen im Körper, im Schossraum

  • reduziert Stress und Anspannung, balanciert das Nervensystem

  • schenkt uns tiefe Ruhe, Geborgenheit, Sicherheit und einen erholsamen Schlaf

  • beugt Infekten und Entzündungen vor

  • reguliert die Menstruation und Symptome der Menopause

  • hilft die Hormone auszugleichen

  • hilft bei Unfruchtbarkeit, den Schoss auf eine Empfängnis vorbereiten

  • unterstützend während des Heilungsprozesses nach der Geburt/Narbenpflege: Dampfsitzbäder sind für Frauen oft die erste (und denkbar sanfte!) Möglichkeit, nach der Geburt wieder in Kontakt mit ihrem Intimbereich zu kommen

  • hilft bei der Heilung von Hämorrhoiden

  • löst Spannungen in deinem Beckenboden

  • entschlackt und reinig

  • erdet uns: öffnet und aktiviert unser Sexualchakra und unser Wurzelchakra

  • Gebärmutter-Reinigung von negativen Energien. Hilft die energetischen Verbindungen zu vergangen Partnern zu lösen. 

  • befreit Emotionen und hilft uns bei der Heilung von sexuellen Traumata

  • viele von uns tragen Verletzungen im sexuellen Bereich mit sich. Diese zeigen sich in Scham, Schwierigkeiten mit Nacktheit, Berührung, beim Sex oder der Selbstbefriedigung. Dieses Ritual ist ein wunderbar sanfter und geschützter Weg um wieder in die Wahrnehmung , Körperfreude und Selbstliebe zu finden.

Alle Elemente aus der Natur sind bei diesem Ritual dabei und dienlich: 

das Wasser – der Dampf / das Feuer – der Rauch / die Luft – die Klänge / die Erde – die Pflanzen 

Du solltest kein solches Ritual machen: während deiner Blutung, wenn du schwanger bist, eine Spirale/Kupferkette/Kupferball trägst, bei akuten vaginalen Infekten und offenen Wunden, bei Fieber, mit Genital Piercings. Wir sprechen uns voher genau darüber ab und planen deinen Zyklus natürlich mit ein.

10 Kräutermischungen für uns Frauen

Und jetzt geht mir mein Herz grad richtig auf und meine jahrelange und ganze Kräuterliebe kommt zum vollen Ausdruck! YEEEAHHH! (Meiner Mutter sei Dank!) Denn hier wird deine Yoni und Gebärmutter mit einheimischen Kräutermischungen auf sanfte Art gereinigt, genährt, gewärmt und entspannt. Mit dabei sind die wichtigsten Frauenbegleiterinnen aus unserer Natur: Frauenmantel, Schafgarbe, Himbeerblätter, Rose, Ringelblume, Gänsefingerkraut, Hirtentäschel, Basilikum, Storchenschnabel, Muskatellersalbei, Majoran, Thymian, Rosmarin, Johanniskraut, Rotklee, Taubnessel, Brennessel, Lavendel, Löwenzahn, Beifuss und noch ein paar Auserwählte. Die Heilkräuter werden entweder von mir selbst gesammelt oder vom Bio Anbau bezogen.

Je nach Intention gibt es die passende Mischung aus jeweils 7 Kräutern zu diesen Thematiken:

1.Kinderwunsch  

2.nach der Geburt  

3.Menstruation/Zyklus: 3.1.blutungsregulierend/Myome/Zysten oder 3.2. blutungsfördernd, 3.3. Schmerzen/Krämpfe vorbeugen, 3.4.PMS  

4.Wechseljahre/Klimakterium  

5.Vorbeugend bei Entzündungen/Infekten/Juckreiz  

6.Hämorrhoiden/Gewebe stärkend/Gebärmuttersenkung 

7.Gebärmutter Reinigung: von negativen Energien, vergangenen Partnerschaften, Traumata etc. 

8.Blutreinigung/Stoffwechsel/Entschlackung 

9.Stimmungsaufhellend/Libido fördernd 

10.zur genussvollen Entspannung

Feedback

Wie hat dir das Ritual gefallen? Sehr gut, liebe Lea, das war eine ganz neue Erfahrung für mich und sehr entspannend.

Meine Yoni ist immer noch ganz beseelt…

Was war besonders? Über den Kräuterdampf zu spüren wie meine Yoni sich öffnet und mein ganzer Schoss warm wird, ich habe das ganze Ritual als sehr sinnlich erlebt. (Düfte, Wärme, Kerzen, Berührung etc….) Es war auch ein sehr schönes Gefühl als Königin auf dem Thron zu sitzen und so liebevoll von dir begleitet zu werden. Das ganze Ritual hatte einen roten Faden und ich habe mich sehr gut begleitet gefühlt von dir.

Liebe Lea, du hast ein so wunderschönes Setting kreiert, sehr wertschätzend und rundum wohltuend.

Herzlichen Dank für dieses Geschenk.

Sandra Dinger, 51.J

Ablauf/Kosten

- Ankommen, erden, einstimmen, Tee trinken, vorbereiten

- Begrüssung deiner Yoni (mit oder ohne Spiegel)

- Auf dem Yoni Thron - Klärung, Reinigung mit dem Yoni Steam

- im Liegen, Entspannung/ Integration/Nachruhe

- Königinnen Ritual: Yoni-Räucherung/Venusrauch 

- Eigene Yoni Pflege

- Abschluss, Tee, Austausch

(Deine Yoni bleibt während des ganzen Ritual bedeckt oder ist nur für dich sichtbar!)

Dauer/Kosten: ca. 2h /210.-

Impressum     Datenschutz                                     mail@zumfrauenwohl.ch