Bild NSTI.png

NSTI®  Neurosomatische Traumaintegration

Fähigkeiten für eine neue Welt! 
Es geht um ein menschlicheres Zusammen.

Wir leben in einer Zeit die ganz deutlich die traumatisierten Strukturen in uns hervorbringen.
Es gibt im Leben mehr als die Impulse von Kampf, Flucht oder sich todstellen/erstarren.

Mein persönlicher Heilweg hat mich über jahrelange Therapien und intensives Suchen zur körperorientierten Traumaintegration geführt.  Durch Neurogenes Zittern/TRE®, Dami Charf, Schossraum® Prozessbegleitung und schliesslich NSTI® habe ich wichtige Erfahrungen, Erkenntnisse, Wissen und Fähigkeiten entwickelt um nun auch andere Frauen damit auf achtsame und wertschätzende Weise zu begleiten. 
Es geht um das eigene Selbstverständnis, Selbstwirksamkeit und Mitgefühl.
Für mich ist es ein wichtiger Schlüssel aus dieser Krise - in eine neue Welt!

Wir Menschen sind soziale Wesen und brauchen dazu viele psychologische Fähigkeiten. Diese werden bereits vorgeburtlich, während der Geburt und bis 12 Jahren entwickelt und über unser Nervensystem an die Muskulatur angeschlossen. Je nach Prägung und Erfahrungen in unserer Kindheit bilden sich daraus unsere Überlebensstrategien und Charakterstrukturen. NSTI® ist eine ganzheitliche, entschleunigte Körperarbeit, die Klarheit und neue Möglichkeiten in dein Leben bringt. Sie verbindet die Essenz und Weisheit des klassischen Yoga mit der modernen Neurowissenschaft unserer Zeit, der polyvagal Theorie.​ Ich schreibe meine Diplomarbeit über "Traumasensible Ernährungsweisheit", dies wird ein Kapitel in meinem neuen Buch!

 



Meine Angebote:
 

  • "Frauen goodfood" : Hilfe bei chronischen Frauenbeschwerden. Ernährungsumstellung, Stressmanagement, Essstörungen, Süchte, Zwänge...